16 SCHÖNE STÄDTE IN BAYERN, DIE DU GESEHEN HABEN MUSST!

Schöne Städte Bayern – Du wohnst in Bayern und suchst nach einer schönen Stadt, die du besuchen kannst oder ist es doch das erste Mal, dass du das größte Bundesland Deutschlands besuchst? Was auch immer die Antwort ist, wir haben uns mal überlegt, welche der vielen Städte in Bayern zu den schönsten und attraktivsten gehören. 

Schöne Städte in Bayern gibt es viele, weswegen die Entscheidungen zum Teil sehr schwierig war, aber für einen ersten Urlaub in Bayern ist eine dieser Städte auf jeden Fall die richtige für dich!

Unsere Favoriten der schönsten Städte in Bayern

Bamberg – Das „Must-see“ deiner Städtereise durch Bayern

Schöne Städte Bayern - Bamberg
Altes Rathaus in Bamberg – Schöne Städte Bayern

Die unangefochtene Nummer Eins der schönsten Städte Bayerns ist und bleibt Bamberg. Egal wie oft wir die Stadt besuchen, sie bezaubert uns jedes Mal aufs Neue und wir würden fast wagen zu behaupten, dass sie eine der schönsten Städte in ganz Deutschland ist.

Die Stadt in Oberfranken trägt auch den Beinamen „Fränkisches Rom“, da sie ähnlich wie Rom auch auf sieben Hügeln erbaut wurde und viele Kirchen zu finden sind. Bamberg ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Bayerns, was ihren Charme nur verstärkt!

Die historische Altstadt Bambergs ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und ist gefüllt mit hübschen und schmucken Fachwerkhäusern und anderen Bauwerken ( 20 historische Orte in Deutschland). Einige von diesen konnten bis auf das 11. Jahrhundert zurückverfolgt werden! Viele der Straßen und die Stadtstruktur sind seit dem Mittelalter kaum verändert worden.

Ein Highlight und eine der beliebtesten Bamberg Sehenswürdigkeiten ist das „Alte Rathaus“ mit den Fassadenmalereien und dem traditionellen Fachwerk. Neben dem Rathaus musst du aber auch unbedingt den Bamberger Dom besuchen, die Neue Residenz, das Klein Venedig und noch so vieles mehr!

Rothenburg ob der Tauber

Schöne Städte Bayern - Rothenburg ob der Tauber
Das Plönlein in Rothenburg ob der Tauber – Schöne Städte Bayern

Rothenburg ob der Tauber gehört wohl zu den schönsten Kleinstädten, die wir jemals besucht haben und wird verdient als eine der vielen schönen Städte Bayerns bezeichnet!

Angezogen werden die Besucher vor allem von dem großartig erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern. Für den guten Erhalt des Stadtkerns der Reichsstadt gibt es sogar eine Erklärung. Nach dem Dreißigjährigen Krieg konnte sich Rothenburg ob der Tauber kaum weiterentwickeln, unter anderem, weil die Stadt bis in das 19. Jahrhundert nicht an das deutsche Eisenbahnnetz angeschlossen wurde. So konnten große Teile der Altstadt vor Zerstörung und Industrialisierung bewahrt werden.

Rothenburg ob der Tauber erlitt während des Zweiten Weltkriegs zwar große Schäden, aber diese wurden einfach wieder aufgebaut und in das Stadtbild eingefügt, sodass man heutzutage keinen Unterschied mehr feststellen würde. Durch diese Entscheidung konnte die Existenz vieler Fachwerkhäuser und des Kopfsteinpflasterstraßen gesichert werden, sowie die Stadtmauern und das alte, mittelalterliche Rathaus.

Als Wahrzeichen der Stadt und beliebtes Fotomotiv gilt das Plönlein, ein historisches Viertel mit vielen der schönsten Fachwerkhäusern. Ebenfalls sehr sehenswert ist die St.-Jakobs-Kirche, der Burggarten, das Kriminalmuseum und das deutsche Weihnachtsmuseum!

Nürnberg

Schöne Städte Bayern - Nürnberg
Die Nürnberger Burg – Schöne Städte Bayern

Bekanntheit hat die zweitgrößte Stadt Bayerns vor allem dank ihres alljährlichen und heißgeliebten Christkindlmarkts, aber das ist bei weitem nicht alles, was die mittelalterliche Stadt in Bayern zu bieten hat. 

Betritt man die Altstadt Nürnbergs ist die Kaiserburg schon von weitem auf ihrem Berg zu erkennen. Bei der Kaiserburg handelt es sich um eine Doppelanlage, deren Baubeginn man auf das Jahr 1000 schätzt. Der andere Teil der Doppelanlage ist die Burggrafenburg, welche ebenfalls noch sehr gut erhalten ist.

Ein Highlight Nürnbergs wirst du nicht in der Stadt finden, sondern wohl eher direkt darunter. Nürnberg ist nämlich von einem großen System an unterirdischen Felsengängen durchzogen und im Untergrund wirst du auch die Lochgefängnisse finden können!

Sehr empfehlen können wir auch das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Hier erhältst du Einblicke in deutsche und Nürnberger Geschichte, die du vielleicht nicht mal aus dem Geschichtsunterricht kennst. Das Dokumentationszentrum findest du etwas außerhalb der Stadt beim Dutzendteich.

In der Innenstadt lohnt sich bei einem Rundgang auch ein Besuch des Schöne Brunnen und der gotischen Frauenkirche, die direkt am Marktplatz steht.

Landshut

Die Altstadt von Landshut am Abend - Schöne Städte Bayern
Die Altstadt von Landshut am Abend – Schöne Städte Bayern

Landshut glänzt ebenfalls mit seiner gut erhaltenen Altstadt, deren Architektur vom Spätmittelalter geprägt ist. Die Stadt an der Isar ist auch Entstehungsort der festlichen Tradition der Landshuter Hochzeit. Alle drei Jahre feiern die Landshuter ein großes Mittelalterfest, bei dem sie die Hochzeit des Herzogs Georg des Reichen und Hedwig von Burghausen ehren.

Eine erste Erwähnung Landshuts gab es im Jahr 1150 und schon kurze Zeit später wurde der Bauanfang der Burg Trausnitz vermerkt – das Wahrzeichen der Stadt.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind die gotische Martinskirche, mit dem höchsten Backsteinkirchturm der Welt.

München

Blick über München - Schöne Städte Bayern
Blick über München – Schöne Städte Bayern

Es mag vielleicht etwas überraschend kommen für dich, aber auch München zählen wir zu den schönen Städten Bayerns. Die Großstadt ist definitiv nicht für jedermann, aber wenn man sich einmal etwas mit München auseinandersetzt, dann wird man auch die schönen Orte und Sehenswürdigkeiten der Stadt finden können!

Eine erste urkundliche Erwähnung Münchens gab es 1158, wobei der Name damals noch als „Forum apud Munichen“ vermerkt war.

Im Mittelalter wurde München zum Herzogssitz erklärt und wurde später auch kaiserliche Residenzstadt. Den Titel als Bundeslandeshauptstadt erhielt München 1506. Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist die Peterskirche, die riesige Pfarrkirche am Marienplatz.

Wahre internationale Bekanntheit erlangte München schließlich durch das Oktoberfest, welches 1810 schon das erste Mal stattfand.

Würzburg

Schöne Städte-Bayern - Würzburg
Blick auf die Stadt Würzburg – Schöne Städte in Bayern

Das unterfränkische Würzburg war während des Mittelalters ein wichtiges hoheitliches und geistliches Zentrum für Bayern und entwickelte sich schnell weiter. Dabei entstand auch das prächtige Stadtbild der Stadt mit ihren vielen Rokoko- und Barockbauwerken!

Leider wurde ein großer Teil dieser Bürgerhäuser nach dem Zweiten Weltkrieg nicht wieder aufgebaut, weswegen du heutzutage nur eine kleine Auswahl an Gebäuden hast. 

Auf der anderen Seite wurden aber viele der Kirchen und Einzeldenkmäler erfolgreich rekonstruiert, sodass der Charme und das Stadtbild größtenteils bewahrt werden konnte.

Zu den beliebtesten Würzburg Sehenswürdigkeiten zählen definitiv die Festung Marienberg und die Alte Mainbrücke, aber auch die Würzburger Residenz und der Würzburger Dom!

Alle Würzburg Sehenswürdigkeiten im Überblick.

Augsburg – eine der schönsten Städte Bayerns

Augsburg ist nicht nur eine der schönsten Städte Bayerns, sondern auch eine der ältesten Städte in ganz Deutschland. Die Entstehung der Stadt ist zurückzuführen auf ein gleichnamiges römisches Heerlager, welches Forschungen nach um etwa 15 vor Christus gegründet wurde. 

Den Aufstieg zu einer Reichsstadt erreichte Augsburg um Ende des 13. Jahrhunderts bis Anfang des 14. Jahrhunderts herum. Als Reichsstadt war Regensburg somit auch oft Schauplatz für Reichstage, weswegen viel Geld in die Stadt investiert werden konnte, da viele wohlhabende Kaufmannsfamilien hier ihr Bleibe hatten!

Einen sehr großen Einfluss in Augsburg hatten die Fugger, was man bis heute an den Fuggerhäusern und der Fuggerei erkennen kann, welche von Jakob Fugger während des 16. Jahrhunderts gegründet wurde. 

Augsburg hat wie viele andere bayerische Städte auch eine gut erhaltene Altstadt vorzuzeigen mit Unmengen an historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten wie den Zunfthäusern, das Augsburger Rathaus, die Basilika St. Ulrich und der Dom Maria Heimsuchung. 

Unser Tipp: Bei Gelegenheit kannst du auch versuchen, einen Blick in die Augsburger Puppenkiste zu werfen. Der Besuch dieses Schauspiels kommt natürlich vor allem bei den Kleinen gut an, aber auch wir Großen können uns noch an den bunten Figuren und lustigen Szenen erfreuen!

Dinkelsbühl – Schöne Städte Bayern

Die Altstadt von Dinkelsbühl - Schöne Städte Bayern
Die Altstadt von Dinkelsbühl – Schöne Städte Bayern

Dinkelsbühl in Mittelfranken ist bei weitem nicht die größte Stadt auf dieser Liste und auch nicht unbedingt die bekannteste, aber wir finden, dass sie es trotzdem verdient, als eine der schönsten Städte Bayern bezeichnet zu werden!

Bei Dinkelsbühl ist eine ehemalige Reichsstadt und kann dementsprechend einen großartigen mittelalterlichen Stadtkern vorzeigen, welcher seit mehr als 400 Jahren nicht verändert worden ist. 

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören auch die Stadtmauer, das Rothenburger Tor und das prunkvolle Münster St. Georg.

Füssen – Perle im Allgäu

Altstadt von Füssen - Schöne Städte Bayern
Altstadt in Füssen – Schöne Städte Bayern | Foto: vitalio333 / Depositphotos.com

Füssen wird von viele Besuchern leider immer noch eher als ein Sprungbrett genutzt für das Erkunden der vielen Traumschlösser in der Umgebung ( Sehenswürdigkeiten im Allgäu). Dabei verdient die Stadt es eigentlich genauso von den Besuchern gefeiert werden. Aber mit Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau in der Nähe ist es nicht immer leicht.

In der Füssener Altstadt wirst du eine gut erhaltene Stadtmauer finden können, die mit einigen sehr hübschen Brunnen geschmückt ist. Ebenfalls sehenswert ist das Hohe Schloss von Füssen, in dem sich eine Außenstelle der Bayerischen Staatsgalerie befindet und das Benediktnerkloster St. Mang.

Alle Füssen Sehenswürdigkeiten im Überblick.

Miltenberg am Main, eine der schönsten Städte in Bayern

Pure Begeisterung löst Miltenberg am Main vermutlich bei jedem Besucher aus, der die Stadt einmal besichtigen konnte. Miltenberg am Main ist noch eher ein versteckter Diamant unter den schönen Städten in Bayern und dementsprechend auch nicht mit Besuchern überrannt. 

Die Altstadt ist gefüllt mit vielen hübschen Fachwerkhäusern und grandiosen Raststätten, eine davon ist sogar die älteste Gaststätte Deutschlands!

Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Museum der Stadt Miltenberg, der Alter Marktplatz und das Mainufer.

Alle Miltenberg Sehenswürdigkeiten im Überblick.

Regensburg – ein Städtetrip in Bayern, der sich absolut lohnt

Stadtamhof in Regensburg - Schöne Städte in Bayern
Stadtamhof in Regensburg – Schöne Städte Bayern | val_th / Depositphotos.com

Ein absoluter Muss unter den Städten Bayerns ist Regensburg. Die am Donau liegende Stadt ist ein beliebtes Ziel bei Städtereisenden und hat eine lange Entstehungsgeschichte.

Erste Siedlungen werden um das Jahr 5000 vor Christus vermutet und der Regensburger Donaubogen wird vermutlich schon seit der Steinzeit besiedelt. Eine unglaubliche Zeitspanne, aber verständlich, da die Lage an der Donau einer der Gründe war für das Niederlassen der Menschen!

Unter den Römern entstand um etwa 179 nach Christus das römische Lager mit dem Namen Castra Regina, aus dem später Regensburg entstehen würde. Nach Abzug der Römer konnte sich Regensburg immer weiter entwickeln und wandelte sich während des Mittelalters bis zu einem Bischofssitz und schließlich bis zu einer Freien Stadt und Reichsstadt. 

Bei einem Spaziergang durch die historische Altstadt von Regensburg wird auf jeden Fall sofort klar, warum es sich hier um eine der schönsten Städte Bayerns handelt. Die Altstadt und der Regensburger Stadtteil Stadtamhof zählen auch zum UNESCO-Welterbe. Die Top Sehenswürdigkeiten Regensburgs sind die Steinerne Brücke, der Dom im Stil der Gotik und die Porta Praetoria, ein letztes Überbleibsel aus der Antike und das einstige Tor in das Römerlager!

Alle Regensburg Sehenswürdigkeiten im Überblick.

Rosenheim – Inn-Stadt & Heimat der Rosenheim-Cops

Schöne Städte Bayern - Rosenheim
Die Altstadt von Rosenheim – Schöne Städte Bayern

Die Stadt an der Inn hat ihre Bekanntheit vor allem durch die TV-Serie „Die Rosenheim-Cops“ erlangen können, doch die hübsche Altstadt und vielen Sehenswürdigkeiten sprechen für sich! Du musst auf jeden Fall kein Fan der Serie sein, um die Stadt genießen zu können und zu sehen, dass sie eine der schönsten mittelalterlichen Städte Bayerns ist.

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Rosenheim gehören vor allem der Lokschuppen mit den immer wechselnden Ausstellungen, die Katholische Kirche St. Nikolaus, der Riedergarten und das Städtische Museum Rosenheim.

Alle Rosenheim Sehenswürdigkeiten im Überblick.

Lindau

Hafen und Stadt Lindau - Schöne Städte in Bayern
Hafen und Stadt Lindau – Schöne Städte in Bayern

Beim Dreiländereck von Deutschland, Österreich und Schweiz findest du unsere nächste schöne Stadt Bayerns – Lindau! Am östlichen Ufer des Bodensees gelegen, ist Lindau umgeben von wunderschöner Natur!

Erste Siedlungsspuren fand man übrigens nicht in Lindau selbst, sondern stattdessen genau auf der anderen Seite des Bodensees. Bei Exkursionen wurden die Überreste einer römischen, antiken Villa gefunden, welche auf das 2 nach Christus geschätzt wird. Die Grundmauern dieser Villa kannst du heute noch sehen im Römerpark von Lindau!

Als freie Reichsstadt bis ins Jahr 1803 hatte Lindau während des 15. Jahrhunderts auch die Ehre den Reichstag abzuhalten. Während dieser Zeit entstand auch das prunkvoll verzierte Rathaus und viele andere Teile der Innenstadt. Das Rathaus und der Rest der historischen Altstadt stehen unter Denkmalschutz. 

Andere Sehenswürdigkeiten in Lindau sind der Mangturm, der Neue Lindauer Leuchtturm und die Lindauer Marionettenoper!

Bayreuth

Neues Schloss im Garten der Eremitage in Bayreuth - Schöne Städte in Bayern
Neues Schloss im Garten der Eremitage in Bayreuth – Schöne Städte in Bayern

Das Bayreuth eine der schönsten Städte in Bayern ist, ist eigentlich keine Frage. Nur hat die Stadt das Pech von Nachbarn umringt zu sein wie Bamberg, Würzburg oder auch Nürnberg. Trotzdem weiß die charmante Stadt mit ihrem historischen Stadtkern zu überzeugen und hat einige der schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten.

Langweilig wird es in Bayreuth auf jeden Fall nie, denn mit 20 Museen gibt es ein große Auswahl für ein Freizeitprogramm, auch bei schlechtem Wetter. Darunter fallen zum Beispiel das Richard-Wagner-Museum, das berühmte Festspielhaus und das Markgräfliche Opernhaus.

Weitere Sehenswürdigkeiten Bayreuths sind das Neue Schloss, die Eremitage und Maisel’s Biererlebniswelt. 

Passau

Stadt Passau in Bayern - Schöne Städte Bayern
Stadt Passau in Bayern – Schöne Städte Bayern

Die drei Flüsse Stadt Passau ist die östlichste Stadt auf der Liste und befindet sich nahe der Grenze zu Österreich. In Passau fließen die Donau, die Inn und die Ilz zusammen. Durch diese Flusslandschaft und aufgrund der Brücken und Kanäle wird Passau auch als „Bayerisches Venedig“ betitelt. Hinzu kommt, dass viele der Gassen in Passau sehr eng gebaut sind und einige Teile der Stadt auch von italienischen Baumeistern erschaffen wurden. Es ist also kein Wunder, dass man sich manchmal eher in Italien vermutet als in Bayern!

Bevor die Römer die Stadt übernehmen konnten, gab es aber erst die Kelten, welche sich in der Region als erstes niederließen. Eine erste keltische Siedlung konnte man auf dem Altstadthügel finden. Von ihr ist aber nicht mehr viel zu sehen und stattdessen steht dort nun das Passauer Rathaus. 

An der Stelle, an der heute der Dom von Passau steht, befand sich zur Zeit der Römer deren Kastell. Dieses wurde aber nach ihrem Abzug abgebaut und stattdessen der Stephansdom errichtet. Der Stephansdom ist vor allem an seinen Zwiebeltürmen gut erkennbar und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. 

Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Veste Oberhaus ist ein weiteres Wahrzeichen der Stadt.

Ingolstadt

Historische Architektur in Ingolstadt - Schöne Städte Bayern
Historische Architektur in Ingolstadt – Schöne Städte Bayern

Die fünftgrößte Stadt Bayerns befindet sich malerisch gelegen an der Donau in Oberbayern wieder und auch diese Stadt schaut auf eine lange Stadtgeschichte zurück. Die ersten Spuren von Siedlungen und Niederlassungen von Vorfahren wurden in einigen Vororten gefunden. Diese Funde wurden auf die Jungsteinzeit geschätzt.

Als Stadt wurde Ingolstadt im Jahr 806 das erste Mal in einer Urkunde erwähnt. Von dort entwickelte sich die Stadt immer weiter, bis sie im späteren Mittelalter zum Herzogssitz auserkoren wurde. Diesen Sprung in Wichtigkeit sieht man auch in der Architektur widergespiegelt. Die historische Altstadt Ingolstadts ist hervorragend erhalten geblieben und beherbergt einige Sehenswürdigkeiten wie das Kreuztor oder das Alte Rathaus.

Unser Tipp: Wenn du Lust auf einen ausgiebigen Shopping Ausflug hast, kannst du das Ingolstadt Village aufsuchen. Hierbei handelt es sich um ein riesiges Outlet, welches wie eine Einkaufsmeile unter freiem Himmel aufgebaut ist!

Unser Fazit zu den schönsten Städten in Bayern

Bayern kann einfach nur mit wunderschönen Städten überzeugen. Viele der Städte glänzen mit ihren historischen Altstädten und trotzdem ist keine Stadt wie die andere. Die Einflüsse der Römer sind in vielen von ihnen zu sehen, ebenso wie die Spuren, die die Weltkriege hinterlassen haben. 

Wenn du einige der schönsten Städte Deutschlands sehen willst, mit viel Kultur, Geschichte und Natur, dann bist du in Bayern einfach an der richtigen Adresse! 

FAQ

Welche Stadt in Bayern ist sehenswert?

Neben den von uns genannten Städten gibt es natürlich noch viele andere Optionen in Bayern. Vor allem, wenn man noch Kleinstädte mit einbezieht, gibt es echt noch einige schöne Ortschaften.

Darunter fallen zum Beispiel Berchtesgaden, Amberg und Bad Hindelang

Was ist das schönste Dorf in Bayern?

Das schönste Dorf zu küren ist natürlich immer Meinungssache, aber tatsächlich gibt es in Bayern einen Wettbewerb hierfür und Gewinner sind Huglfing (Kreis Weilheim-Schongau), Meinheim (Weißeburg-Gunzenhausen) und Zedtwitz (Kreis Hof).

Noch mehr Reisetipps für Deutschland & die Region

Folge uns gerne auch auf unseren sozialen Kanälen, wie FacebookInstagram und Pinterest. Auf diesen Plattformen nehmen wir dich mit auf unsere aktuellen Reisen und zeigen dir magische Bilder & Videos und verraten unsere besten Reisetipps.

* In diesem Beitrag verwenden wir sogenannte „Affiliate-Links“ (Werbelinks). Diese leiten dich zu Produkten bzw. Dienstleistungen, welche wir dir zu 100% empfehlen können. Solltest du über diese Links etwas buchen oder kaufen, erhalten wir als Dankeschön eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine weiteren Kosten. Diese Werbeeinnahmen helfen uns all unsere Inhalte, Bilder und Videos auch weiterhin völlig kostenfrei für dich anzubieten.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar