ENTDECKE DIESE 13 ERSTAUNLICHEN SONTHOFEN SEHENSWÜRDIGKEITEN 4

Frische Luft, grüne Wiesen und Natur, soweit das Auge reicht, wirst du in der südlichsten Stadt Deutschlands finden können! Sonthofen ist bekannt für die wunderschönen Landschaften die diesen malerischen Ort umgeben und die viele großartigen Ruheoasen, die du in und um die Stadt finden kannst.

Kinderfeuerwehr Ginsheim-Gustavsbur...
Kinderfeuerwehr Ginsheim-Gustavsburg hängt selbstgebastelte Nistkästen auf

Bei unserem Aufenthalt in dieser super Stadt haben wir viele spannende Sonthofen Sehenswürdigkeiten entdecken können, die uns und hoffentlich auch dich begeistern können. Tauche ein in eine ruhige und märchenhafte Welt!

Kurze Informationen zu Sonthofen

Panorama - Sonthofen Sehenswürdigkeiten
Panorama von Sonthofen – Sonthofen Sehenswürdigkeiten | Foto: Michael Pedrotti/Depositphotos.com

Wie schon erwähnt ist Sonthofen die südlichste Stadt Deutschlands und liegt mit seinen etwa 20.000 Einwohnern in Bayern ( Ausflugsziele in Bayern). Schon seit etwa 9000 Jahren sollen hier in der Gegend sich Wanderjäger angesammelt haben. Die ersten Siedlungen entstanden aber erst etwa 1200 v. Chr.. Auf Grund der südlichen Lage des Ortes werden bis heute Soldaten dort stationiert. 

Während der NS Zeit entstand die Ordensburg, welche als Ausbildungszentrum für den NS Nachwuchs diente. 1945, kurz bevor der Krieg enden würde, wurde Sonthofen durch Bombenangriffe schwer beschädigt und große Teile der Altstadt wurden in Schutt und Asche gelegt. 1963 wurde Sonthofen schließlich offiziell zu einer Stadt ernannt.

1. Stadtpfarrkirche St. Michael

Die Stadtpfarrkirche ist die bekannteste Sehenswürdigkeit Sonthofens und geht auf eine Urpfarrei im 9. Jahrhundert zurück. Die Kirche befindet sich im alten Stadtkern von Sonthofen und wurde leider durch mehrere Brände und die Fliegerangriffe im Zweiten Weltkrieg mehrfach stark beschädigt.

Durch die Zerstörungen musste die Kirche immer wieder neu aufgebaut werden, wodurch sie auch oftmals vergrößert wurde. Der letzte Umbau wurde erst 1965 fertig gestellt. Bei unserem Besuch der Kirche war vor allem der Hochaltar mit dem Altarblatt ein prächtiger Anblick. Die Kirche lädt ein zum Innehalten und im Kühlen Inneren kannst du gut zur Ruhe kommen.

Ein Tipp von uns: Auf der Südseite der Kirche St. Michael steht auch eine Frauenkapelle, die ebenfalls sehr sorgfältig und liebevoll gestaltet wurde.

2. Spitalkirche und Spitalplatz

Eine weitere Sonthofen Sehenswürdigkeit findest du am Spitalplatz: die Spitalkirche. Der Domherr Dr. Conrad Wenger und der Fürstbischof von Augsburg gründeten zum Ende des 15. Jahrhunderts die Distriktspitalstiftung. Zu dieser Stiftung gehört bis heute noch das Seniorenheim und die Spitalkirche.

Die Kirche wurde 1499 erbaut und wurde lange Zeit als Krankenahaus genutzt, aber erlitt starke Schäden während der Bombenangriffe, sowie auch das Seniorenheim. 

Der Platz vor dem Spital wurde erst 2010 erneuert und verbessert. So kannst du nun auf einer der Bänke auf dem Platz Platz nehmen und die Kirche und die Mitanond Skulptur betrachten.

3. NS Ordensburg – Sonthofen Sehenswürdigkeiten

Ein Ausflugsziel Sonthofens, welches du nicht verpassen solltest, ist die NS Ordensburg. Sie ist vermutlich mit die bekannteste Sehenswürdigkeit Sonthofens, auch wenn der Grund dahinter unschön ist.

Die Ordensburg wurde als ein Projekt des NS Regimes in den 1930er Jahren erbaut und sollte als ein Schulungslager für künftige Parteifunktionäre dienen. Diese sollten dort eine dreijährige Ausbildung durchlaufen.

Während des Baus der Ordensburg wurden ihr immer mehr Funktionen zugeschrieben und das Bauwerk erweitert. Schließlich sollte sie auch für Veranstaltungen der Parteitagungen genutzt werden und sollte regional als ein Symbol für die Staatspartei dienen. 

Tatsächlich wurde die Ordensburg nur als ein Ort für Funktionärstagungen genutzt nach Ausbruch des Krieges und als ein Hauptstandort der Adolf-Hitler-Schulen.

Trotz der schwierigen Vergangenheit die das Gebäude hat ist ein Besuch sehr interessant und lehrreich, da du hier viel über die Geschichte der NS Zeit erfahren kannst die dir vorher vielleicht nicht bewusst war.

4. Alte Schule

Die Alte Schule in Sonthofen wurde 1472 vom Fürstbischof von Augsburg gekauft und zu einem Rathaus umfunktioniert. Am Anfang vom 19. Jahrhundert wurde dem Gebäude eine hölzerne Theaterbühne angebaut, welche später wieder abgerissen werden musste auf Grund der Feuergefahr, die von ihr ausging.

Die Alte Schule wurde unter anderem auch als ein Korn- und Waaghaus genutzt, als Feuerwehrgerätehaus und selbst zum Leinwandschauen wurde es genutzt.

Ab 1821 wurde das Gebäude als Schule genutzt und musste dementsprechend erweitert werden. Als das Gebäude aber auch der Schule schließlich zu klein wurde musste diese raus und stattdessen kannst du nun eine städtische Bücherei und die Musikschule im Inneren finden. 

Besonders schön fanden wir die Fassade der Alten Schule mit den bunten Malereien, welche das Gebäude zieren.

5. Heimathaus Sonthofen

Ein sehr interessantes Ausflugsziel Sonthofens ist auch das Heimathaus, welches sich in einem historischen Allgäuer Bauernhaus befindet. Das Bauernhaus stammt aus dem 18. Jahrhundert und erstreckt sich über drei Etagen.

Auf diesen drei Etagen kannst du in aller Ruhe die Ausstellung zu der Geschichte und Kultur von Sonthofen angucken. Es gibt wirklich viel zu entdecken von alten Möbeln und Kunstwerken bis hin zu Werkzeugen wird dir hier viel präsentiert. Sehr schön fanden wir vor allem den Ausstellungsteil zu den Sonthofener Trachten und Faschingsmasken. Zu sehen wie die Menschen noch vor ein paar hundert Jahren gelebt haben ist unglaublich interessant und das Heimathaus hat die Ausstellung hervorragend gestaltet.

6. Museum der Schirme

Ein etwas kurioseres Ausflugsziel Sonthofens ist das Museum der Schirme. Und der Name ist Programm bei diesem kleinen und witzigen Museum. Wusstest du etwa, dass es so viel Geschichte zu Schirmen gibt? Wenn nicht dann wird es aber höchste Zeit.

Im Museum der Schirme kannst du die tolle Sammlung an Schirmen betrachten, die aus den verschiedensten Epochen stammen. Das Schirm-Handwerk war mal sehr angesehene Arbeit und das spiegelt sich auch in vielen der schönen Schirmen wieder. Dagegen kommen die langweiligen Regenschirme von heute nicht mehr an.

7. Imberger Horn

Eine Sonthofen Unternehmung für die ganze Familie ist die Wanderung zum Imberger Horn. Die Strecke ist hervorragend geeignet für Kinder oder für Wandereinsteiger und somit auch nicht allzu anstrengend oder zu lang. 

Bei der Wanderung gehst du vorbei an plätschernden Bächen, die zwischen den grünen Wiesen und Wäldern hindurchfließen und du wirst auch die ein oder andere Kuh auf dem Bergwiesen sehen können.

Vom Wanderweg aus wirst du immer wieder eine tolle Aussicht auf Sonthofen haben und auf die Sonnenköpfe, welche nur ein paar Gipfel weiter zu sehen sind.

Die Wanderung solltest du auf jeden Fall machen wenn du in Sonthofen bist, denn die Aussicht von ganz oben auf dem Imberger Horn hat uns wirklich begeistern können!

8. Egga Brunnen

Der Egga Brunnen auf dem Rathausplatz der Stadt ist eine weitere hübsche und prächtige Sehenswürdigkeit Sonthofens. Der Brunnen wurde 1985 angefertigt zur Rathauseröffnung und soll die Figuren aus dem Egga-Spiel widerspiegeln. 

Falls du das Spiel nicht kennst, hier eine kleine Erklärung: Das Spiel ist ein alter Fastnachtsbrauch und wurde bis ins 18. Jahrhundert von einheimischen Jungs vorgeführt. Danach wurde es erstmal eingestellt, bis es 1955 wieder durch den Heimatdienst in die Welt gerufen wurde. Heutzutage findet die Pantomime-Show alle drei Jahre am Funkensonntag statt.

Die auf dem Brunnen zu sehenden Figuren stammen aus genau diesem Spiel und vielleicht kannst du ja selbst erkennen, um was für Charaktere es sich handelt!

Ausflugsziele rund um Sonthofen

9. Hinanger Wasserfall

Der Hinanger Wasserfall ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Sonthofens und Umgebung und hat uns wirklich die Sprache verschlagen.

Zum Wasserfall hin gibt es eine kleine Wanderroute, die nicht schwer zu absolvieren ist und auch nicht allzu lange dauert. Der Weg ist auch für Kinder gut geeignet und mit festen Schuhen leicht zu bezwingen.

Der Hinanger Wasserfall ist 12 Meter hoch und bildet den Abschluss des Hinanger Bachs, welcher über mehrere Felsstufen hinweg fließt. Sowohl im Winter als auch im Sommer macht der Wasserfall ein großartiges Fotomotiv. Und nicht nur der Wasserfall ist faszinierend, sondern auch die Felswand, an der er herunterfließt, macht einen tollen Einblick. Diese ist komplett mit Moos und anderen Pflanzen überwachsen und hat Tropfsteinähnliche Wüchse an den Hängen. Eine Besichtigung ist nur zu empfehlen!

10. Starzlachklamm

Starzlachklamm - Sonthofen Sehenswürdigkeiten
Starzlachklamm – Sonthofen Sehenswürdigkeiten | Foto: Michael Pedrotti/Depositphotos.com

Die Starzlachklamm ist ebenfalls ein klasse Naturerlebnis was du bei Sonthofen erleben kannst und ein Highlight für die ganze Familie. 

Die Klamm wurde erschaffen durch den gleichnamigen Gebirgsbach, welcher das Gestein über Millionen von Jahren hinweg ausgewaschen hat und so die Klamm formte. 

Bei einer Wanderung durch die Klamm kannst du vielleicht auch den ein oder anderen sehen, der die felsige „Wasserrutsche“ hinunterrutscht. Dabei handelt es sich um ein immer beliebter werdendes Erlebnis, bei dem man die Schlucht von oben bis nach unten begeht.

11. Malerwinkel

Der Malerwinkel liegt oberhalb von Altstädten und macht seinem Namen alle Ehre. Dieser idyllische Platz lässt alles um dich herum malerisch und anmutig erscheinen. Eine wirkliche atemberaubende Aussicht die dir hier geboten wird. 

Um zum Malerwinkel zu gelangen kannst du einen schönen Spazierweg nehmen, welcher dich durch den Wald zum Ziel hinführt. Wenn es dir noch nach etwas Action ist, kannst du dich auch auf dem Trimm-Dich-Pfad verausgaben, welcher unweit vom Malerwinkel liegt.

12. Ruine Fluhenstein

Die Burgruine Fluhenstein ist eine mystische und märchenhafte Sehenswürdigkeit in Sonthofen und Umgebung. Beim Besuch kamen wir uns wirklich wie in einem Märchen vor mit den vielen überwachsenen Überresten der Burg um uns herum. 

Die Burg wurde 1361 als eine hohe Burg erbaut, von der aus über 300 Jahre lang Sonthofen verwaltet wurde. Die Burg wurde 1500 ausgebaut und musste im Laufe der Zeit mehrmals instand gesetzt werden wegen Plünderungen und Belagerungen.

1769 verließ schließlich auch der letzte Ammann die Burg und sie wurde viele Jahre lang vergessen und sich selbst überlassen. Die Burg wurde schließlich 1808 an den bayerischen Staat verkauft und befindet sich heute im Privatbesitz.

13. Kapelle St. Leonhard in Berghofen

Ebenfalls uns sehr begeistern konnte die Kapelle St Leonhard in Berghofen. Die kleine auf einem Hügel stehende Kapelle kannst du schon von weitem erkennen. Durch das etwas schlichet Äußere scheint die Kapelle erstmal unscheinbar, doch im Inneren wirst du belohnt mit dem Anblick eines prächtigen Flügelaltars und gotischen Wandmalereien. Eine großartige Kapelle umgeben von idyllischer Natur und malerischen Gebäuden.

Anreise nach Sonthofen

Die Anreise für die meisten ist vermutlich am einfachsten mit dem Auto, da die Stadt gut zu erreichen ist.

Aber auch mit dem Zug ist eine Anreise möglich. In dem Falle würdest du vermutlich mit einem ICE bis nach Ulm fahren und könntest dann über die Regionalbahn bis nach Sonthofen weiterfahren.

Theoretisch käme auch fliegen in Frage, vor allem wenn man aus dem Norden von Deutschland anreisen möchte. Der nächstgrößere Flughafen liegt in Memmingen. Von dort aus kannst du entweder mit der Bahn oder einem Mietwagen nach Sonthofen gelangen.

Weitere Reisetipps für dich

Folge uns gerne auch auf unseren sozialen Kanälen, wie FacebookInstagram und Pinterest. Auf diesen Plattformen nehmen wir dich mit auf unsere aktuellen Reisen und zeigen dir magische Bilder & Videos und verraten unsere besten Reisetipps.

* In diesem Beitrag verwenden wir sogenannte „Affiliate Links“ (Werbelinks). Diese leiten dich zu Produkten und Dienstleistungen, welche wir dir zu 100% empfehlen können. Solltest du über diese Links etwas buchen/kaufen, erhalten wir als Dankeschön eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine weiteren Kosten. Diese Werbeeinnahmen helfen uns all unsere Inhalte, Bilder und Videos völlig kostenfrei für dich anzubieten.

Das könnte dich auch interessieren