„Ausflugsziele Baden Württemberg“ ist der dritte Teil unserer Serie zu den besten Ausflugszielen in Deutschland für diesen Sommer und darüber hinaus.

Nachdem wir schon wertvolle Tipps zu „Ausflugszielen in NRW“ und „Ausflugsziele in Bayern“ sammeln konnten, haben wir auch dieses Mal wieder unsere befreundeten Blogger Kollegen nach Ihren Tipps und Fotos zum Thema „Ausflugsziele Baden Württemberg“ befragt und herausgekommen ist diese großartige und vielfältige Sammlung von 11 Tipps für dich.

Ausflugsziele Baden Württemberg hat von schönen Wanderungen über interessante Städte und mittelalterlicher Schlösser bis hin zu wilder Natur alles zu bieten.

Jetzt aber viel Spaß beim Lesen und Stöbern in unserem „Ausflugsziele Baden Württemberg“ Artikel.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #1 Region Baiersbronn im Schwarzwald

Erst vor wenigen Wochen waren wir in der Region Baiersbronn im Schwarzwald unterwegs und konnten gar nicht fassen, dass wir erst jetzt dieses Fleckchen Erde für uns entdeckten. Aber gut, besser spät als nie. Die Gemeinde Baiersbronn ist bekannt für die Spitzengastronomie und den zahlreichen Wanderwegen und Mountainbike-Trails.

Hier erwarten dich grüne Täler, charmante Dörfer, üppige Wälder, Wasserfälle, plätschernde Bachläufe und jede Menge leckeres Essen. Vor Ort empfehlen wir dir eine Wanderung auf einem der Genusspfade mit Einkehr in einer urigen Wanderhütte, einen Abstecher zum Mummelsee, die Aussichtsplattform Ellbachseeblick, den Lotharpfad, den Forellenhof Buhlbach, eine Biketour zum Sankenbachsee mit Wasserfall sowie einen Ausflug zum Huzenbachersee. 

Haben wir erwähnt, dass Baiersbronn auch „Gourmet-Hauptstadt“ Deutschlands genannt wird? Gleich 8 Michelin-Sterne verteilen sich in dieser Gemeinde. Stelle dich also darauf ein, dass du nach dieser Reise definitiv etwas mehr Gewicht auf die Waage bringen wirst. Empfehlenswert ist das Restaurant im Forellenhof Buhlbach, das Eis vom Seidtenhof oder auch die leckeren Gerichte der Wanderhütte Sattelei.

Übernachte in einem der vielen top Hotels und lass dich nach deiner Tagestour im Wellnessbereich verwöhnen. Richtig schön fanden wir es im Wellnesshotel Tanne. Das familiengeführte Hotel verfügt über eine einzigartige Baumhaus-Sauna mit fantastischem Blick ins Tal. 

In Baiersbronn hat uns besonders gut der Mix aus Natur, Kulinarik, Action und Entspannung gefallen. In unseren Augen vereint diese Region genau diese Themen gekonnt miteinander. Egal, ob du Lust auf einen Aktivurlaub hast oder doch lieber bei einem Wellnessurlaub die Seele baumeln lassen möchtest, diese Region können wir dir nur ans Herz legen.

Ausflugsziele Baden Württemberg - Region Baiersbronn im Schwarzwald - Reise - Natur
Foto: Komm wir machen das einfach

Komm wir machen das einfach: Bolle & Marco reisen seit 2015 gemeinsam durch die Weltgeschichte. Sie erkunden dabei die unterschiedlichsten Länder dieser Welt und haben wunderbare Abenteuer erlebt. Ihr Wohnzimmer (der Blog) ist offen für Abenteurer, Individualisten, Weltenbummler und Reisejunkies.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #2 Blautopf

Außergewöhnlich ruhig und beeindruckend schön findest Du im kleinen Ort Blaubeuren im Alb-Donau Kreis findest Du eine süße Idylle mit Highlight: Dem Blautopf, eine Jahrhundert alte Karst-Quelle die durch Kalkpartikel im Wasser außergewöhnlich blau schimmert. Hier wird sich viel erzählt! So besagt eine alte Geschichte, dass die blaue Farbe in der Quelle von einem geleerten Tintenfass stammt. Im Volksmund wird behauptet, dass die Quelle bodenlos ist.

Hier kannst Du auch mit Hund wunderbar Gassi gehen und gemütlich durch das kleine Örtchen im schwäbischen Marschieren. Die Menschen sind super freundlich und zahlreiche kleine Lädchen haben zum Teil auch an einem Sonntag im Winter offen. Auch für deinen Hund ist viel Abwechslung geboten. Mauern und Treppenstufen machen das Klettern einfach, dieses Ausflugsziel ist gut besucht was viele neue Eindrücke und Gerüchte mit sich bringt. Behalte deinen Hund unbedingt an der Leine und achte darauf, dass er nicht zu sehr friert! Übrigens: Schwimmen ist im Blautopf auch für deinen Hund nicht erlaubt.

Die Quelle liegt an der Autobahnausfahrt Dornstadt und ist keine 30 Minuten von der A8 entfernt. Perfekt für ein kleines Gassi-Abenteuer mit deinem Hund und ein super Ausflugsziel mit besonderem Highlight für einen gemütlich-schönen Spaziergang im Schwäbischen.

Blautopf - Ulm - Ausflugsziele Baden Württemberg
Foto: theGASSIexperience

theGASSIexperience: Das Blog- [Mag]azin für deine Reise mit Hund. Hier erzählen Mops-Mischling Hugo mit Frauchen von den schönsten Ausflugszielen und Gassistrecken in Rhein-Main, Europa und der Welt. Hundefreundlich, wild & schön.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #3 Feldberg

Dass Deutschland insgesamt 16 verschiedene Bundesländer hat, sollte hinreichend bekannt sein und Mallorca lassen wir an dieser Stelle mal außen vor. Natürlich hat daher auch jedes dieser Bundesländer einen höchsten Berg, beziehungsweise eine höchste natürliche Erhebung.

Das Projekt der 16 Summits Deutschlands bedeutet nun, dass man jeden der höchsten Berge unserer deutschen Bundesländer zu Fuß erklimmen muss. Doch nun zum Wandern in Baden-Württemberg und dem Feldberg.

Mit seinen 1.493,00 Metern über dem Meeresspiegel ist der Feldberg im Schwarzwald nicht nur der höchste Berg in Baden-Württemberg, sondern auch die höchste Erhebung aller deutschen Mittelgebirge. Somit auch der höchste Berg außerhalb der deutschen Alpen. Er ist außerdem der Namensgeber für die Gemeinde Feldberg-Ort am Fuße des Berges. 

Der Berg an sich lässt sich auf unterschiedlichsten Wegen erklimmen. Soll es schnell gehen, dann geht von Feldberg-Ort einfach direkt zum Seebuck und weiter zum Feldberg. Nimmt man sich einen Tag Zeit, dann kann man die Region auch ausgiebig erwandern und die Tour richtig genießen. Empfehlenswert ist beispielsweise über den Feldsee um den Feldberg herum zu laufen und dann vorbei an den Berghütten hinauf zum Gipfel zu gelangen.

Von dort steigt man über den Seebuck mit dem Feldbergturm hinab zum Ausgangspunkt. Uns hat die Tour auf den höchsten Berg Deutschlands außerhalb der Alpen gut gefallen und wir empfehlen sie auf jeden Fall weiter. Einen Tag solltet ihr aber schon einplanen für dieses Erlebnis.

Mount Scenery - Wiese
Foto: buntekarte

buntekarte: Auf dem 2019 gegründeten Blog berichten Christian und Pauline vor allem ausführliche Reiseberichte, Tipps und Erfahrungsberichte rund ums Zelten auf verschiedenen Campingplätzen, sowie Wandern in Deutschland im Vordergrund.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #4 Baumwipfelpfad Bad Wildbach

Außergewöhnliche Perspektiven, traumhafte Aussichten und ein bisschen Nervenkitzel – all das findet ihr im Schwarzwald, genauer gesagt im Kurort Bad Wildbad.

In der Nähe von Pforzheim gelegen, findet ihr hier ein besonderes Ausflugsziel mit mehreren Highlights. Vor allem Naturbegeisterte, Wanderer und Fahrradfahrer werden das Gebiet lieben. Mitten im Wald erhebt sich eine hölzerne Konstruktion 40 Meter in den Himmel und bietet eine traumhafte Rundumsicht auf die Region.

Der Turm ist Teil eines Baumwipfelpfads, auf dem ihr den Wald aus einer besonderen Perspektive erleben könnt. Der Weg führt über hölzerne Stege, vorbei an Lern- und Erlebnisstationen, wo ihr Balancierbalken oder Wackelelemente überwinden könnt. Dabei geht es immer höher, bis ihr über die Baumspitzen hinwegschaut. Von oben überblickt ihr die traumhafte Landschaft und könnt die Weitsicht genießen. Eine weitere Besonderheit befindet sich in der Mitte der architektonisch auffälligen Konstruktion – eine 55 Meter lange Tunnelrutsche. Auf Rutschmatten gelangt ihr so auf actionreiche Art und Weise wieder auf den Boden.

In der näheren Umgebung des Baumwipfelpfads findet ihr außerdem weitere Tolle Möglichkeiten für Outdoor-Abenteuer. Es gibt einen Downhill-Bikepark, verschiedene Mountainbike-Trails und gut ausgebaute Walking- und Wanderwege. Seit kurzem werden auch geführte Touren zum Waldbaden angeboten. Ein einmaliges Erlebnis für jedes Alter verspricht auch der Gang über die 380 Meter lange Hängebrücke Wildline.

Übrigens: der komplette Baumwipfelpfad, auch der Aussichtsturm sind stufenfrei und eignen sich durch den barrierearmen Zugang zum Beispiel auch für Kinderwagen.

Baumwipfelpfad
Foto: a bag full of dreams

a bag full of dreams: Hier findet ihr Berichte übers Reisen mit Kindern in Deutschland und der Welt. Dabei sind Roadtrips, Fernreisen und besondere Unterkünfte. Außerdem Tips und Tricks sowie Ideen für Mikroabenteuer und Ausflüge mit Kindern.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #5 Winnenden

Winnenden liegt etwa 20 Kilometer nordöstlich von Stuttgart und ist die älteste Stadt im Rems-Murr-Kreis. Ein Tagesausflug lohnt sich, wenn Du gerne wanderst, geschichtlich interessiert bist oder „auf den Hund gekommen“ bist.

Los geht es am Schloss Winnental, das im 15. Jahrhundert von Deutschordensrittern gebaut wurde. In der Evangelischen Schlosskirche „St. Jakobus“  kannst Du den geschnitzten Jakobusaltar von 1520 bewundern. Der war im Mittelalter eine wichtige Station für Pilger auf dem Weg zum Grab des heiligen Jakobus und sollte ihnen für ihren mehr als 2000 Kilometer langen Weg nach Santiago de Compostela Mut machen.

Und wenn Du schon einmal da bist, besuche unbedingt das Mops-Denkmal im Schlosspark. Der Legende nach wurde der Mops in der Schlacht um Belgrad von seinem Herrchen Herzog Karl Alexander von Württemberg getrennt. Daraufhin lief der Hund über 1000 Kilometer nach Hause zurück. So viel Treue wird hier gefeiert. Also gibt es passend dazu T-Shirt mit aufgesticktem Mops, „Möpsle“ aus Schokolade, Mops-Kaffee und Mops-Wein.

In den Weinbergen kannst Du herrlich wandern, Wein verkosten und den Ausblick ins Tal genießen – und wenn Du magst, könntest Du direkt von hier auf dem Jakobsweg lospilgern. Der Weg führt von hier nach Frankreich und von dort nach Santiago de Compostela. Oder Du genießt den Ausklang des Tages mitten in der Stadt. Rund um den Marktplatz mit seinen hübschen Fachwerkhäusern gibt es leckeren Kaffee, tolles Eis und richtig gutes schwäbisches Essen.

All das mit dem Postkartentauglichen Blick auf den Marktbrunnen vor dem alten Rathaus und dem Torturm im Hintergrund 

Touristenattraktion - Winnenden
Foto: Coffee2Stay

Coffee2Stay: Carina ist vor fast zehn Jahren den entgegengesetzten Weg der Prenzlschwaben gegangen. Die Kommunikationsmanagerin liebt Sprache(n) und Neues zu entdecken. In ihrer Freizeit bloggt sie immer eine Tasse Kaffee lang.über Bücher, Reisen und Gemütlichkeit.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #6 Monbachschlucht

Kennst du diese Orte, die einfach eine gewisse Magie innehaben? Wenn nicht, dann solltest du schleunigst in die Monbachschlucht und es am eigenen Leib erfahren. Zwischen Neuhausen, Monakam und Bad Liebenzell liegt die wildromantische Monbachschlucht mitten im Nordschwarzwald. 

Über und über mit Moos bewachsen zeigt sich der Schwarzwald hier von seiner mystischen Seite. Bei der Wanderung durch das Monbachtal wirst du kaum ein Fleckchen entdecken, das nicht in eine Nuance Grün getaucht ist und das Beste: Bisher ist das Monbachtal noch ein kleiner Geheimtipp und alles andere als überlaufen. In meiner Kindheit und Jugend bin ich unzählige Male durch das Monbachtal gewandert und die Landschaft hat nie an Charme eingebüßt. 

Auch nach der aufregenden Wanderung durch die Schlucht, bei der du einige Male den Bach queren wirst, wird es nicht langweilig, denn im Tal erwartet dich abenteuerliches Minigolf, leckerer Kuchen und die schmucke Kurstadt Bad Liebenzell. 

Besonders empfehlen kann ich dir übrigens den Gasthof zur Sonne. Hinter der eher unscheinbaren Fassade versteckt sich ein echtes kulinarisches Highlight, wo wirklich jeder etwas findet. Von klassischem Zwiebelrostbraten mit Spätzle über Superfood Salat bis hin zur veganen Pizza. Besonders cool ist, dass alle Zutaten regional und bio sind.

Monbachschlucht Bad Liebenzell - Gemäßigte Laub- und Mischwälder
Foto: Worldonabudget

Worldonabudget: Marie und Chris nehmen dich mit auf ihre Reisen nach Nah und Fern. Erkunde versteckte Perlen in Europa, reise mit Chickenbussen durch Lateinamerika oder entdecke tolle Urlaubs- und Ausflugsziele in Deutschland.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #7 Überlingen am Bodensee

Für mich ist Überlingen einer der schönsten Orte am Bodensee und immer ein lohnenswertes Ausflugsziel in Baden Württemberg. Vor allem auch wegen der fast fünf Kilometer langen, von Palmen und blühenden Blumenbeeten gesäumten Seepromenade, die zum ausgiebigen Flanieren einlädt. Auch einen Bummel durch die Altstadt solltest Du nicht verpassen – 1250 Jahre Stadtgeschichte warten darauf, entdeckt zu werden. Zur historischen Kulisse gehören die verwinkelten Gassen, der beeindruckende Ratssaal und das weithin sichtbare Münster St. Nikolaus.

Munteres Treiben herrscht am Landungsplatz direkt am Seeufer. Hier solltest Du die Gelegenheit nutzen, um bei einem Eis oder in einem der Cafés den Schiffen und den flanierenden Passanten zuzuschauen. Herzstück von Überlingen ist das Haus Greth, das ehemalige Lager- und Handelshaus der freien Reichsstadt Überlingen. Heute findest Du in den auffälligen historischen Mauern eine Markthalle, Geschäfte, Restaurants und ein Kino. Der Überlinger Gartenkulturpfad verbindet auf rund vier Kilometern die schönsten Parks und Gärten miteinander. 

Auch für Aktivurlauber hat Überlingen einiges zu bieten: Im Sommer kannst Du eines der drei Strandbäder besuchen und im Bodensee schwimmen gehen. Wanderer sind auf dem 53 km langen Premiumwanderweg SeeGang richtig – rund um den Überlinger See geht es bis nach Konstanz. Zum Relaxen kannst Du Dir einen Besuch in der Bodensee-Therme Überlingen gönnen und Dich mit Wellness-Anwendungen verwöhnen lassen – auch eine tolle Alternative bei schlechtem Wetter.

AUSFLUGSZIELE BADEN WÜRTTEMBERG - ENTDECKE 11 TRAUMHAFTE ORTE 1
Foto: Escape from Reality

Escape from Reality: Marion inspiriert ihre Leser dem Alltag zu entfliehen und das Leben zu genießen: Egal ob Fernreisen in aller Welt oder Ausflüge vor der Haustür, individuell oder in der Gruppe, Abenteuer- oder Erlebnisreisen, Städtetrips, Wanderungen oder Strandurlaub.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #8 Bruchsal

Im 45 000 Einwohner großen Bruchsal in der Nähe von Karlsruhe befindet sich eines meiner Lieblingsmuseen in Deutschland. Entdeckt habe ich es zufällig 2019 während einer großen Tour durch Baden-Württemberg. Es befindet sich im ab 1720 im barocken Stil errichteten Schloss Bruchsal, das insbesondere durch seine Treppenanlage bekannt ist. Zurück geht diese auf Balthasar Neumann, einem der wichtigsten Baumeister des Barock und des Rokoko in Süddeutschland, der auch für die Würzburger Residenz verantwortlich zeichnet.

Nun aber zum Museum! Das Deutsche Musikautomaten-Museum im Bruchsaler Schloss gibt einen Überblick über 300 Jahre Musik- und Mediengeschichte. Vor allem beherbergt das Museum auf drei Stockwerken eine der bedeutendsten Sammlungen an selbstspielenden Instrumenten. Präsentiert werden dem interessierten Besucher Musikautomaten für Privatpersonen, Gastwirtschaften, Jahrmärkte und Tanzsäle. Viele davon kann man selbst zum Spielen bringen, den Klang von anderen kann man nur während einer Führung kennenlernen.

Zu empfehlen ist eine Führung durch das Deutsche Musikautomaten-Museum Bruchsal für mich auf jeden Fall. So kann man während einer geführten Tour durch das Museum nicht nur wesentlich mehr Automaten hören, sondern auch jede Menge Fragen stellen.

Interessant ist die Ausstellung auch für Kinder. So laden mehrere Stationen zum Mitmachen ein. Spezielle Kinderführungen sowie Führungen in Leichter Sprache und in verschiedenen Fremdsprachen gibt es außerdem. Einplanen sollte man für das Deutsche Musikautomaten-Museum mindestens 2,5 Stunden. Wir haben dort den ganzen Tag verbracht.

Nach einem Besuch lädt der Schlosspark zu einem Bummel ein. In der Stadt kann man die Barockkirche St. Peter und das Belvedere aus der Mitte des 18. Jahrhunderts entdecken.

AUSFLUGSZIELE BADEN WÜRTTEMBERG - ENTDECKE 11 TRAUMHAFTE ORTE 2
Foto: Côté Langues

Côté Langues: Als übersetzende Teilzeit-Nomadin reist Andrea Halbritter jedes Jahr vier Monate durch Deutschland. Auf ihrem Blog schreibt sie über Erinnerungskultur, Barrierefreiheit und gibt Tipps zu Urlauben in Frankreich und Deutschland.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #9 Margarethenschlucht

Einen Wasserfall, der auf einer Höhe von über 100 Metern über mehrere Kaskaden nach unten stürzt würde man wahrscheinlich eher irgendwo im tiefsten Bayern in den Bergen erwarten als im nördlichen Baden-Württemberg, richtig? Entsprechend verwundert war ich als ich das erste Mal von der Margarethenschlucht im Odenwald gehört habe – bei der genau das der Fall sein sollte. So richtig vorstellen konnte ich mir das nicht, aber wer den Odenwald genau wie ich quasi vor der Haustüre hat, sollte unbedingt einmal einen Ausflug zur Margarethenschlucht einplanen, um sich selbst ein Bild von diesem Naturschauspiel zu machen.

Die Margarethenschlucht liegt tief versteckt im Odenwald bei Neckargerach. Sie ist über eine kleine Rundwanderung von gut 4 km zu erreichen und das Spannende dabei ist, dass man nicht nur zur Schlucht wandert, sondern auch durch sie hindurch.

Immer wieder überquert man in der Schlucht den Wasserfall auf Kaskaden aus Buntsandstein (Sandstein ist typisch für den Odenwald) und windet sich dabei Meter für Meter die Schlucht nach oben. Unterwegs gibt es feuchtes Klima und die entsprechende Flora und Fauna zu bestaunen, die Margarethenschlucht ist Heimat vieler Farngewächse und Feuersalamander. Ebenfalls inklusive auf der Wanderung sind ein wunderbarer Blick aufs Neckartal und doch etwas Nervenkitzel beim Hinunterschauen von der ein oder anderen Wasserfallkaskade.

Die Margarethenschlucht für jeden Menschen mit etwas Grundsportlichkeit gut geeignet und ein außergewöhnliches und lohnenswertes Ausflugsziel in Baden Württemberg, das man nicht unbedingt im Odenwald erwarten würde.

Ausflugsziele Baden Württemberg - Margarethenschlucht
Foto:BeforeWeDie

BeforeWeDie: Katrin schreibt auf ihrem Blog über ihre Reiseerlebnisse, Abenteuer, Fotografie und was sonst noch zum Reisen dazugehört. Ihre große Liebe gilt allem, das irgendwie mit Natur, Abenteuer und türkisblauem Wasser zu tun hat.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #10 Schloss Lichtenstein

Schloss Lichtenstein auf der Schwäbischen Alb ist ein echtes Märchenschloss und gehört zu den meistbesuchten Ausflugszielen in Baden Württemberg. Bei Touristen aus aller Welt steht das bezaubernde Schloss ganz oben auf der Deutschland Bucket List.

Der Lichtenstein thront in atemberaubenden 817 Metern Höhe auf einem Felsen direkt am Albtrauf der Schwäbischen Alb. Das macht es zu einem sehr beliebten Fotospot. 

Wilhelm Graf von Württemberg, späterer Herzog von Urach, ließ das Schloss im 19. Jahrhundert – inspiriert von Wilhelm Hauffs Roman „Lichtenstein“ – auf den Resten einer alten Ritterburg erbauen. 

Wenn du magst, kannst du nur den Schlosshof mit der kleinen Kapelle und dem Schlossgarten besichtigen. Von dort aus bieten sich spektakuläre Ausblicke auf das Schloss, die umliegenden Hügel der Schwäbischen Alb und hinunter ins Echaztal. Die halbstündige Schlossführung ist aber wirklich empfehlenswert. Bereits beim Betreten des Schlosses über die alte Zugbrücke wirst du unter Garantie dem Charme des Lichtensteins verfallen. Die prachtvollen spätromantischen Räume und die spannenden Legenden, die sich um den Lichtenstein ranken, begeistern nicht nur Kinder.

Tipp: Die schönste Jahreszeit für einen Besuch auf Schloss Lichtenstein ist der Herbst. Da leuchten die umliegenden Wälder wie im Indian Summer und bilden einen herrlichen Rahmen für das Märchenschloss.

Der Lichtenstein und das benachbarte Alte Forsthaus sind übrigens auch eine tolle Location zum Heiraten.

Mehr über Schloss Lichtenstein und weitere tolle Ausflugsziele in der Nähe findest du im Artikel über die schönsten Sehenswürdigkeiten der Schwäbischen Alb

AUSFLUGSZIELE BADEN WÜRTTEMBERG - ENTDECKE 11 TRAUMHAFTE ORTE 3
Foto: Travelsanne

Travelsanne: Sanne nimmt dich auf ihrem Familien-Reiseblog mit an die schönsten Ecken ihrer Heimat Baden-Württemberg und macht Lust aufs Reisen, Wandern und besondere Naturerlebnisse mit Kindern und Teenagern.

Ausflugsziele Baden Württemberg – #11 Mummelsee im Schwarzwald

Der Mummelsee im Schwarzwald, ein perfektes Ausflugsziel in Baden Württemberg für die ganze Familie

Unweit von Baden-Baden, direkt an der Schwarzwaldhochstraße befindet sich der wunderschöne und sagenumwobener Mummelsee. Der größte der sieben Karseen im Schwarzwald ist ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein.

Zum Pflichtprogramm gehört definitiv einmal um den Mummelsee zu schlendern. Knapp einen Kilometer verläuft der wunderschön angelegte Weg entlang des Ufers. Der Kinder Spielplatz lässt Kinderherzen höher schlagen, während sich Eltern mit einem Stückchen Schwarzwälder Kirschtorte den Tag versüßen.

Wer mehr Action haben möchte, kann auf dem Mummelsee ein Tretboot ausleihen und in See stechen. Ebenso zweigt direkt am Ufer der modern angelegte Kunstweg ab und sorgt für genügend Abwechslung. Auf der anderen Seite des Sees laden wunderschön angelegte Holzliegen zum verweilen und relaxen ein. Währenddessen können Kinder die Wassernixe, wenige Meter im See erklimmen. 

In der kleinen Ladenpassage findet ihr zahlreiche Geschenkideen und leckere regionale Produkte zum Mitnehmen. Besonders können wir das frisch gebackene Holzofenbrot empfehlen.

Ihr habt nun Lust auf Mehr? Dann nix wir hoch auf die Hornisgrinde. Auf der einfachen und barrierefreien Wanderung (1km) führt euch der Weg hinauf zum Hochmoor, der Grinde Hütte und atemberaubenden Ausblicken über den Schwarzwald. Über den Rundwanderweg geht’s in einer kleinen Schleife zurück zum Mummelsee, aber nicht bevor ihr nochmals einen Postkarten Ausblick auf den Schwarzwald genießen könnt.

Tipp: Besonders früh am Morgen oder später am Abend ist es absolut ruhig am Mummelsee. Gerade in diesen Stunden herrscht eine wahrhaft mystische Stimmung rundherum um den sagenumwobenen See.

Der Rundweg, als auch der Aufstieg hinauf zu Hornisgrinde sind übrigens prima mit einem Kinderwagen zu meistern.

AUSFLUGSZIELE BADEN WÜRTTEMBERG - ENTDECKE 11 TRAUMHAFTE ORTE 4
Foto: kleinhans.blog

kleinhans.blog: Silke & Jens betreiben gemeinsam den Familien Reiseblog für besondere Reisen mit Kinder. Neben dem Reisen ist ihre große Leidenschaft das Wandern und als Eltern von zwei Kindern natürlich die Herausforderung den Familien Alltag gemeinsam zu stemmen. 

Weitere einzigartige Ausflugsziele in Deutschland nach Bundesland

Neben dem Artikel „Ausflugsziele Baden Württemberg“ haben wir auch noch für folgende Bundesländer und Regionen Ausflugsziele für euch zusammengetragen.

AUSFLUGSZIELE BADEN WÜRTTEMBERG - ENTDECKE 11 TRAUMHAFTE ORTE 5