DIE 8 BESTEN MARBURG SEHENSWÜRDIGKEITEN, DIE DU UNBEDINGT SEHEN MUSST 3

Die Kreisstadt Marburg liegt in Hessen an der Lahn und ist auch als eine Universitätsstadt bekannt. Die Altstadt von Marburg ist für ihre Schönheit bekannt welche mit tollen Geschäften, Cafés, Bars und Kneipen gefüllt ist. Die Stadt ist das perfekte Reiseziel für dich, wenn du Kultur und Geschichte liebst, denn dann werden dich viele der Marburg Sehenswürdigkeiten begeistern können.

Landgrafenschloss Marburg

Das Landgrafenschloss in der Oberstadt von Marburg - Marburg Sehenswürdigkeiten
Das Landgrafenschloss in der Oberstadt von Marburg – Marburg Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Das Landgrafenschloss Marburg spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte der Stadt, denn hier fanden einige historische Ereignisse statt, wie zum Beispiel im Jahr 1529 das Religionsgespräch zwischen Martin Luther, Ulrich Zwingli und anderen Reformatoren. 

Bei einem Rundgang durch die Innenräume des Schlosses wirst du viel über das Leben dort und seine Geschichte erfahren können, aber natürlich auch die prachtvollen Räumlichkeiten bestaunen. Besonders der Fürstensaal sticht hervor und gilt als einer der schönsten Säle der Gotik in ganz Deutschland. Die Schlosskapelle, welche 1288 geweiht wurde, imponiert mit ihren mittelalterlichen Fresken und der farbenfrohen Gestaltung des Raumes.

Seit 1981 an entwickelt sich das Schloss immer weiter zu einem Ort für kulturelle Bildung.

Alte Universität Marburg

Alte Universität - Marburg Sehenswürdigkeiten
Alte Universität – Marburg Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Das Gebäude der Alten Universität wurde in den Jahren von 1872 bis 1879 erbaut an der gleichen Stelle, an der sich vorher ein Kloster der Dominikaner befand, welches im 13. Jahrhundert erbaut gewesen war. 

Als Sehenswürdigkeit Marburgs zählt die Universität vor allem wegen der im Jahr 1891 entstandenen Aula, welche durch ihre prächtigen Wandgemälde und weiteren Wand- und Deckentäfelungen dein Auge auf sich ziehen wird. 

In der Aula kannst du auch sieben Werke von Düsseldorfer Maler Peter Janssen finden, welche verschiedene Ereignisse widerspiegeln, die in Marburg und der Universität stattfanden.

Neben der Universität kannst du auch die noch viel ältere Universitätskirche finden. Diese ist ein Teil des Dominikanerklosters gewesen und wurde somit schon im Jahr 1300 errichtet und ist bis heute erhalten geblieben.

Rathaus und Marktplatz von Marburg

Das Rathaus von Marburg - Marburg Sehenswürdigkeiten
Das Rathaus von Marburg – Marburg Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Befindest du dich auf dem Marktplatz bist du inmitten der Oberstadt von Marburg und direkt vor einer der bekanntesten Marburg Sehenswürdigkeiten, dem aus Stein gebauten, eindrucksvollen Rathaus. Das Rathaus soll schon seit mehr als 450 Jahren für das Selbstbewusstsein der Bürger stehen und hat sich bis heute als ein Mittelpunkt des städtischen Lebens gehalten und als Ort für die Stadtverwaltung.

Besonders am Rathaus ist aber vor allem was du auf dem Dach erkennen wirst. Hoch oben auf dem Giebel des Treppenturms befindet sich ein Hahn, welchen du zu jeder Stunde hören kannst. Sobald die Glocke viermal geläutet hat, um die volle Stunde anzuschlagen, hebt der Hahn seine Blechflügel und kräht. Ein kleines Spektakel was du bei deinem Aufenthalt in der Stadt definitiv miterleben solltest.

Elisabethkirche in Marburg

Die Elisabethkirche in Marburg ist eines der Wahrzeichen der Stadt und Elisabeth von Thüringen geweiht, eine Tochter des ungarischen Königs Andres II und die Witwe des thüringischen Landgrafen Ludwig IV. Sie kam im Jahr 1228 nach Marburg und setzte sich in der Stadt stark für die Kranken und Armen ein. Vier Jahre nach ihrem Tod wurde sie 1235 heiliggesprochen und schon ein Jahr später, im Jahr 1236, begann der Bau der frühgotischen Elisabethkirche durch den Deutschen Orden. Sie ist die erste rein gotische Hallenkirche, die in Deutschland zu finden ist.

50 Jahre nach Baubeginn wurde die Kirche 1283 geweiht. Die Kirche besteht aus insgesamt drei Schiffen, die alle eine Höhe von 20 Metern erreichen. An der Westseite der Kirche kannst du die beiden eindrucksvollen 80 Meter hohe Türme mit ihren steinernen Spitzen sehen. Im Inneren der Kirche wirst du einen Schrein für die heilige Elisabeth finden können, sowie viele weitere Sehenswürdigkeiten und Schönheiten.

Fachwerkhausromantik in Marburg

Bei einem Besuch von Marburg führt kein Weg an den vielen hübschen Fachwerkhäusern vorbei. Die Stadt ist mit ihnen übersät und lässt dich direkt in eine mittelalterliche Märchenwelt eintauchen ( Die schönsten Städte in Hessen). Bei einem ausgiebigen Spaziergang durch die Stadt kommen die Häuser erst richtig zur Geltung und strahlen eine romantische Atmosphäre aus. 

Botanischer Garten

Nach dem Anfang der 1970er Jahre der Neubau für den Fachbereich der Biologie auf den Lahnbergen abgeschlossen wurde, sah man eine Möglichkeit einen neuen botanischen Garten anzulegen mit einer Freilandfläche von 20 Hektar und insgesamt 3.000 Quadratkilometern Gewächshäusern. Hier kannst du die prächtige Vielfalt der Pflanzenwelt bestaunen und erleben und viel über die Pflanzen, ihre Evolution und weiteres erlernen.  Die Sammlung wird für Lehrveranstaltungen der Fachbereiche Biologie, Pharmazie und Geografie genutzt, aber auch von Schulen die Exkursionen dorthin unternehmen.

Der botanische Garten hilft aber auch um bestimmte Pflanzenarten zu schützen und sie zu erhalten, da sie sonst aussterben würden. Insgesamt beherbergt der botanische Garten 9.000 Pflanzenarten. Sie hat als Sammlung einen hohen Wert für die Wissenschaft und wurde über viele Jahre hinweg zusammengetragen.

Kaiser-Wilhelm-Turm (Spiegelslustturm)

Der Kaiser-Wilhelm-Turm wird auch oftmals als Spiegelslustturm bezeichnet und wird von dem gemeinnützigen Verein MObiLO e.V. seit über 16 Jahren bewirtschaftet. Vom Wintergarten des TurmCafés aus bietet sich dir eine großartige Aussicht hinab auf Marburg.

Bei gutem Wetter lohnt es sich die Aussichtsplattform aufzusuchen, denn mit etwas Glück kannst du bis zum Feldberg im Taunus, dem Kahlen Asten im Sauerland oder die Wasserkuppe der Rhön sehen. Dieser romantische Ort ( 13 Romantische Reiseziele) hat auch schon den ein oder anderen Hochzeitsantrag miterlebt und eignet sich hervorragend, um einen Abend gemeinsam bei Sonnenuntergang ausklingen zu lassen.

Das Turmcafé im Anbau vom Turm ist sowohl bei den Marburgern als auch bei Touristen sehr beliebt und bietet dir viele verschiedene Speisen und Torten.

Schloss Rauischholzhausen

Schloss Rauischholzhausen - Marburg Sehenswürdigkeiten
Schloss Rauischholzhausen – Marburg Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Das Schloss Rauischholzhausen ist ebenfalls eine der bekanntesten und imposantesten Sehenswürdigkeiten Marburgs. Es liegt etwas ausserhalb von Marburg. Wie aus einem Märchen scheint die wunderschöne Schlossanlage zu entspringen und nimmt dich mit in die Zeit des 19. Jahrhunderts. 

Bei einem Besuch hast du die Möglichkeit einen Spaziergang durch die Parkanlage zu unternehmen, die im englischen Stil angelegt wurde. Sie führt dich vorbei an über 300 Baumarten, über eine Brücke und entlang von plätschernden Bachläufen. 

Egal zu welcher Jahreszeit du auch kommen magst, der Anblick der Anlage bleibt unvergleichlich. Das Bauwerk und der Park sind nicht umsonst einer der beliebtesten Fotospots von Marburg und der Umgebung.

Unser Tipp: Zweimal im Monat bietet das Schloss-Café seinen Gästen die Möglichkeit einen klassischen, englischen Afternoon-Tea in den Speiseräumen des Schlosses zu haben.

Weitere Reisetipps für dich

Folge uns gerne auch auf unseren sozialen Kanälen, wie FacebookInstagram und Pinterest. Auf diesen Plattformen nehmen wir dich mit auf unsere aktuellen Reisen und zeigen dir magische Bilder & Videos und verraten unsere besten Reisetipps.

* In diesem Beitrag verwenden wir sogenannte „Affiliate Links“ (Werbelinks). Diese leiten dich zu Produkten und Dienstleistungen, welche wir dir zu 100% empfehlen können. Solltest du über diese Links etwas buchen/kaufen, erhalten wir als Dankeschön eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine weiteren Kosten. Diese Werbeeinnahmen helfen uns all unsere Inhalte, Bilder und Videos völlig kostenfrei für dich anzubieten.

Das könnte dich auch interessieren