DIE TOP 12 HOOKSIEL SEHENSWÜRDIGKEITEN – ATTRAKTIONEN, AKTIVITÄTEN & HIGHLIGHTS

Der kleine Küstenort Hooksiel überzeugt mit wunderschönen, weitreichenden Landschaften und maritimer Atmosphäre! Die kleine Ortschaft wird immer beliebter bei Touristen, nicht zuletzt wegen des schönen Strandbads, was du vorfinden wirst, aber auch wegen vielen anderen Hooksiel Sehenswürdigkeiten!

Also denk nicht lange nach und mach dich auf Richtung Hooksiel im Wangerland!

Wo liegt Hooksiel?

Der kleine Ort Hooksiel liegt im Norden Deutschlands, westlich von Bremen. Von Hooksiel aus bist du schnell an der Nordsee und dem Wattenmeer und bist außerdem von vielen Orten umgeben, die sich ebenfalls lohnen zu erkunden. Darunter fallen zum Beispiel die größere Stadt Wilhelmshaven, Jever oder die Nordseeinseln Spiekeroog und Wangerooge. Durch die Lage im Wangerland profitiert Hooksiel von wunderschönen Landschaften, soweit das Auge reicht!

Sehenswürdigkeiten in Hooksiel

Strand und Strandbad

Eine der schönsten Hooksiel Sehenswürdigkeiten ist der fast weiße Sandstrand des Ortes, der vor allem im Sommer die Besucher anzieht. Der Strand ist der perfekte Ort für die gesamte Familie. Man kann im seichten Wasser planschen oder ein paar Runden schwimmen, am Strand Sandburgen bauen oder vielleicht doch lieber nur in der Sonne baden!

Solltest du ein Liebhaber von Action sein und kannst Surfen, dann ist das Strandbad ebenfalls der perfekte Ort für dich, denn das Wasser vor dem Strand wird von vielen Surfern und Kitesurfern ausgesucht, die hier den Wellengang und Wind ausnutzen!

Nationalpark Wattenmeer

Sonnenuntergang am Nationalpark Wattenmeer - Hooksiel Sehenswürdigkeiten
Sonnenuntergang am Nationalpark Wattenmeer – Hooksiel Sehenswürdigkeiten

Der Nationalpark Wattenmeer muss man einfach einmal gesehen haben und wenn du in Hooksiel bist, ist das die perfekte Gelegenheit für dich diese Besonderheit der Natur einmal von ganz nah zu erleben!

Die Wattflächen vor der Nordseeküste Deutschlands sind einzigartig und stehen unter ganz besonderem Schutz, damit die unberührte Wildnis mit ihrer Flora und Fauna weiterhin gedeihen kann ohne Schaden zu nehmen!

Die Kräfte der Natur sind im Wattenmeer besonders zu sehen. Von Ebbe und Flut zu den Wattflächen, Salzwiesen, Dünen und Sandbänken und den Prielen. Überall gibt es etwas zu entdecken!

Um so viel wie möglich zu entdecken und zu lernen suchst du dir am besten eine der Führungen aus, die an vielen Orten am Wattenmeer angeboten werden!

Alter Hafen Hooksiel

Blick auf den Alten Hafen in Hooksiel - Hooksiel Sehenswürdigkeiten
Blick auf den Alten Hafen in Hooksiel – Hooksiel Sehenswürdigkeiten | Foto: ggfoto/Depositphotos.com

Der alte Hafen von Hooksiel steht heutzutage unter Denkmalschutz und um das Hafengelände herum kannst du einige noch erhaltene Gebäude sehen, wie zum Beispiel das direkt angrenzende alte Zollhaus. Im Hafen befindet sich bis heute das noch letzte funktionierende Sielwerk.

Bei einem Rundgang am Hafenpier entlang kannst du im Hafenbecken unter anderem Seetonnen sehen, den Lotsenturm – welcher für die Kapitäne der Schiffe sehr wichtig war – und ein Mudderboot.

Der Charme des kleinen Hafens macht ihn zu einem beliebten Ort zum Bummen und Einkaufen!

Gruseleum

Ein gruseliges Abenteuer für die ganze Familie erwartet dich im Gruseleum, eine beliebte Aktivität in der Hooksiel Innenstadt!

Das Gruseleum bietet verschiedenste Veranstaltungen an wie ein Grusel-Dinner, Grusel-Frühstück oder Kindergeburtstage!

Es gilt finstere und düstere Gänge zu erkunden und du wirst die Bekanntschaft machen können mit der ein oder anderen skurrilen und schaurigen Gestalt!

Ausflugstour mit der Wangerländer Seetouristik MS Jens Albrecht

Bei einem Aufenthalt in Hooksiel darf eine Fahrt mit der MS Jens Albrecht auf keinen Fall fehlen! Das Schiff ist eines der letzten Ausflugsschiffe an der Nordseeküste und wird für Seeausflüge im und außerhalb des Wangerlands genutzt!

Die Fahrt auf der MS Jens Albrecht gibt dir eine komplett neue Perspektive auf das Wattenmeer, welches du so von der See aus erkunden kannst. Das Schiff fährt auch entlang der Inseln und Küste, sodass du vom Wasser aus die schönen Leuchttürme sehen kannst, die viele Jahre lang die Seemänner sicher die Küste entlang fahren ließen.

Eine ganz besondere Tour gibt es mit einem Schaufischfang. Hierbei wird gezeigt, wie man in der Nordsee fischt und im Anschluss wird der Fang auch erklärt. 

Künstlerhaus Hooksiel

Das Künstlerhaus Hooksiel bietet eine sich immer wechselnde Ausstellung an von aktueller Gegenwartskunst! Die Ausstellung ist hübsch gestaltet und vor allem ein absoluter Muss für dich, wenn du Kunstliebhaber bist!

Die kleine Ausstellung bietet trotzdem viele verschiedenste Kunstwerke die dich nicht nur staunen lassen, sondern auch manchmal nachdenklich machen werden!

St. Ansgar Kirche Hooksiel

Die katholische Kirche St. Ansgar in Hooksiel ist noch sehr jung und wurde erst im Jahr 1966 geweiht. Davor gab es im Ort noch keine Kirche, da die Menge an Katholiken damals wohl noch nicht groß genug gewesen war um danach zu verlangen!

Nachdem Hooksiel immer mehr Leute anzog entschloss man sich die Kirche noch auszubauen und 1982 wurde der Kirche eine neue Sakristei hinzugefügt, sowie ein Gemeinderaum mit Bibliothek.

Die Kirche ist mit der auffälligen Fassade und Dachform auffällig und ein Beispiel für modernere Kirchenarchitektur!

Muschelmuseum

Ja, auch ein Muschelmuseum zählen wir zu den besten und interessantesten Sehenswürdigkeiten Hooksiels. Das hat aber auch seinen guten Grund, denn das kleine Museum konnte uns mit seiner liebevoll gestalteten Ausstellung überzeugen und begeistern. 

Die Vielfalt an Muscheln, die es alleine in unserem heimischen Wattenmeer gibt, ist schier unglaublich.

Im Muschelmuseum kannst du Muscheln und Schneckenhäusern in den verschiedensten Größen, Formen und Farben entdecken. Von Muscheln die kleiner sind als deine Fingernägel bis hin zu Exemplaren, die ohne Mühe deine vollständige Handfläche abdecken können!

Ausflugsziele in der Umgebung von Hooksiel

Wilhelmshaven

Die Kaiser Wilhelm Brücke in Wilhelmshaven - Hooksiel Sehenswürdigkeiten
Die Kaiser Wilhelm Brücke in Wilhelmshaven – Hooksiel Sehenswürdigkeiten

Geschichte und Kultur wirst du in Wilhelmshaven in großen Mengen vorfinden können. Die Hafenstadt überzeugt mit ihrem großartigen maritimen Charme hat. In der Innenstadt von Wilhelmshaven kannst du unglaublich viele tolle Attraktionen finden, sowie leckere Restaurants, die dir fangfrischen Fisch servieren werden.

Besonders sehenswert ist natürlich der Wilhelmshavener Hafen. Er ist mitunter auch der größte Marinestützpunkt Deutschlands weswegen du hier oft die Schiffe der Bundeswehreinheiten sehen kannst. Neben dem Hafen lohnt sich außerdem ein Besuch des Aquarium Wilhelmshaven, der Botanische Garten, Burg Kniphausen und das Deutsche Marinemuseum!

Jever

Das wunderschöne Schloss in der Innenstadt von Jever - Hooksiel Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock
Das wunderschöne Schloss in der Innenstadt von Jever – Hooksiel Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Die Stadt Jever ist deutschlandweit bekannt, vor allem wegen dem Bier, welches vor Ort gebraut wird! Dabei hat die Stadt um einiges mehr zu bieten, als eine Biersorte!

So lohnt sich ein Besuch im Schloss Jever, in der Blaudruckerei, das Feuerwehrmuseum oder die Stadtkirche mit dem Edo-Wiemken-Grabmal. Natürlich sollte die Besichtigung der Brauerei nicht fehlen, wenn du schon einmal in der Stadt bist! 

Wangerooge

Die Insel Wangerooge ist mit acht Quadratkilometern die zweitkleinste der Inselgruppe aus Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Juist und Wangerooge. Sie befindet sich direkt im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und ist dementsprechend ein beliebtes Ziel für Touristen.

Nach Wangerooge kommst du um zu Entspannen und die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Die Insel kannst du mit dem Schiff, der Inselbahn oder dem Auto in kürzester Zeit erreichen. Für die ganz abenteuerlustigen gibt es auch die Möglichkeit zur Insel zu fliegen!

Langeoog

Bunte Strandkörbe am Strand von Langeoog - Hooksiel Sehenswürdigkeiten
Bunte Strandkörbe am Strand von Langeoog – Hooksiel Sehenswürdigkeiten | Foto:Oliver Bock

Ähnlich wie Wangerooge ist Langeoog ein beliebtes Ziel bei Menschen die gerne die maritime Natur des Wattenmeers genießen wollen und die Insel besuchen um zu entspannen.

Neben den Sandstränden gibt es hier aber auch das Wahrzeichen der Insel zu entdecken: der Wasserturm, welcher 1909 erbaut wurde.

Die Überfahrt nach Langeoog dauert knapp eine Stunde mit der Fähre. Es ist das perfekte Ausflugsziel für einen Tagesausflug und die Fähre verkehrt auch mehrmals am Tag!

Was kann man bei Regen in Hooksiel machen?

Wenn es bei deinem Aufenthalt in Hooksiel regnen sollte, was durchaus vorkommen kann, dann bietet dir der Ort trotzdem genügend Indoor Alternativen an. Unsere Top 5 haben wir im folgenden für dich aufgelistet.

  1. Frieslandtherme in Horumersiel
  2. Nationalpark-Haus Wangerland
  3. Phänomania Carolinensiel
  4. Deutsches Marinemuseum in Wilhelmshaven
  5. Umweltzentrum Wittbülten

Weitere Reiseinspiration für Deutschland & der Region

Folge uns gerne auch auf unseren sozialen Kanälen, wie FacebookInstagram und Pinterest. Auf diesen Plattformen nehmen wir dich mit auf unsere aktuellen Reisen und zeigen dir magische Bilder & Videos und verraten unsere besten Reisetipps.

* In diesem Beitrag verwenden wir sogenannte „Affiliate-Links“ (Werbelinks). Diese leiten dich zu Produkten bzw. Dienstleistungen, welche wir dir zu 100% empfehlen können. Solltest du über diese Links etwas buchen oder kaufen, erhalten wir als Dankeschön eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine weiteren Kosten. Diese Werbeeinnahmen helfen uns all unsere Inhalte, Bilder und Videos auch weiterhin völlig kostenfrei für dich anzubieten.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar