BILBAO SEHENSWÜRDIGKEITEN - DIE 16 BESTEN ORTE IN DER ALTSTADT & UMGEBUNG 4

Bilbao zählt zu den größten Städten im Norden von Spanien und ist mittlerweile auch eines der beliebtesten Reiseziele des Landes. Das war aber nicht über so. Lange Zeit war Bilbao nur als graue und langweilige Industriestadt bekannt, aber das hat sich geändert.

Kinderfeuerwehr Ginsheim-Gustavsbur...
Kinderfeuerwehr Ginsheim-Gustavsburg hängt selbstgebastelte Nistkästen auf

Heutzutage wirst du die Stadt als ein Zentrum für Kultur wahrnehmen und moderne Architektur. Neben den modernen Teilen der Stadt gibt es aber auch noch die Altstadt, welche ebenfalls einige Highlights verbirgt. Ein Trip, um einmal die Bilbao Sehenswürdigkeiten selbst zu erkunden ist also definitiv eine Überlegung wert.

Wissenswertes über Bilbao Spanien

Bilbao war lange Zeit kein beliebtes Reiseziel, weder bei Spaniern noch bei internationalen Touristen. Das Ganze änderte sich aber 1997 als der Stararchitekt Frank O. Genry den Neubau des Guggenheim Museums voran trieb und so die Stadt das erste Mal wieder ins Blickfeld vieler Menschen gerückt wurde.

Seitdem erlebte die Stadt einen Boom und viele der Gebäude wurden renoviert oder vollständig neue erschaffen. So wurden immer mehr Menschen angelockt und die Stadt wurde zum beliebten Urlaubsziel. 

Man spricht sogar von einem Bilbao-Effekt in anderen Städten, wenn die Auswirkungen, die ein Besucheransturm hat, weit über eine einzelne Institution hinaus geht – so wie mit dem Guggenheim Museum.

Guggenheim Museum – Bilbao Sehenswürdigkeiten

Das Guggenheim Museum in Bilbao - Bilbao Sehenswürdigkeiten
Das Guggenheim Museum in Bilbao – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Das Guggenheim ist die Sehenswürdigkeit und gehört auf jeden Fall zu Bilbaos interessantesten Orten. Schließlich verdankt die Stadt diesem einen Gebäude beinahe ihre ganze Popularität.

Was gibt es im Guggenheim Museum zu sehen?

Im Guggenheim Museum gibt es eine Dauerausstellung in der du unter anderem Kunstwerke aus dem Bereich des Pop-Arts, des Minimalismus und des abstrakten Expressionismus finden kannst. 

Das Museum besitzt eine riesige Sammlung, welche auch die Sammlungen der übrigen Guggenheim-Institutionen ergänzt. In dieser Sammlung befinden sich viele Kunstwerke von bedeutenden Künstlern wie Robert Rauschenberg, Yves Klein und Andy Warhol und vielen weiteren.

Hinzu kommen monographische Ausstellungen die Werke präsentieren, die nur für das Museum angefertigt wurden und baskische und spanische Kunst.

Ein Ausflug ins Museum ist sehr lohnend, um das Bauwerk kennenzulernen welches Bilbao so geholfen hat.

Altstadt von Bilbao

Casco Viejo

Als Casco Viejo wird die Altstadt von Bilbao Spanien bezeichnet, welche sich aus einem bunten Gassengeflecht zusammensetzt. Bis heute soll es in den Gassen nach Gebäck riechen aus den Konditoreien, wie es schon vor hunderten Jahren so war. Beim Erkunden der Altstadt kannst du viele der schönen Häuser betrachten, aber natürlich auch einige Sehenswürdigkeiten Bilbaos finden.

Plaza Nueva Bilbao

Plaza Nueva in Bilbao - Bilbao Sehenswürdigkeiten
Plaza Nueva in Bilbao – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Der Plaza Nueva in Bilbao gilt als ein Wahrzeichen der Stadt und ist auch ein wichtiger Knotenpunkt der Stadt. Hier kannst du überall Bars, Restaurants und Cafés finden, die du auf jeden Fall besuchen solltest. Bei einer Tasse Kaffee oder etwas zu Essen kannst du mitten in das Stadterlebnis eintauchen und die Atmosphäre des Platzes genießen. 

Ein Tipp: sonntags findet hier der Straßenmarkt statt. Wenn du dich für alte Bücher, Schallplatten, Münzen oder Mineralien interessierst solltest du während deines Urlaubs vielleicht mal hier vorbeischauen.

Das Arriaga-Theater

Arriaga Theater - Bilbao Sehenswürdigkeiten
Arriaga Theater – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Das Arriaga Theater zählt ebenfalls zu Bilbaos interessantesten Orten und ist eine beliebte Attraktion der Stadt. 

Bei dem von der Pariser Oper inspiriertem Theater handelt es sich um ein Werk von Joaquín Rucoba und Octavio de Toledo aus dem Jahr 1890. 

Benannt wurde das Theater nach dem aus der Stadt stammenden Juan Crisóstomo de Arriaga, welcher ein bekannter Komponist war. Wenn du heutzutage das Theater besuchst, wirst du eine Büste ihm zu Ehren auf der großen Freitreppe sehen können.

Die Kathedrale von Santiago

Kathedrale von Santiago - Bilbao Sehenswürdigkeiten
Kathedrale von Santiago – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: @ABBPhoto/Depositphotos.com

Die Kathedrale von Santiago ist das älteste Gebäude in Bilbao Spanien und wurde auf einer alten Wallfahrtskapelle errichtet. Ursprünglich wurde die Kathedrale im gotischen Stil errichtet, aber durch Sanierungen und Umbauten veränderte sich das Aussehen und die Fassade, die du heutzutage siehst, stammt aus dem 19. Jahrhundert. 

Die Kathedrale besteht aus drei Schiffen und macht ein prächtiges Bild. Im Inneren kannst du unter anderem den schönen Chor betrachten oder auch die Krypta, welche in die ehemalige Wallfahrtskapelle eingebaut wurde. Bei der Kathedrale von Santiago handelt es sich wirklich um eine von Bilbaos schönsten Sehenswürdigkeiten.

Die Basilika von Begoña

Basilika von Begona - Bilbao Sehenswürdigkeiten
Basilika von Begona – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: Mikayel Khachatryan/Depositphotos.com

Die Basilika von Begona entstand ebenfalls über einer Wallfahrtskirche und laut einer Legende soll in dieser Kirche am Anfang vom 16. Jahrhundert die Jungfrau Maria erschienen sein. 

Der Bau der Basilika begann 1519 und sie diente als ein besonderer Ort für die Einwohner von Bilbao um die Jungfrau zu verehren, die „Amatxo“ genannt wird. 

Sowohl das Äußere als auch Innere der Basilika ist wunderschön gestaltet und ein Besuch des Bauwerks solltest du bei einem Rundgang durch die Stadt einplanen.

Mercado de la Ribera, der sehenswerte Markt in Bilbao

Mercado de la Ribera - Sehenswürdigkeiten Bilbao
Mercado de la Ribera – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Der Mercado de la Ribera wurde 1990 in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen, denn er galt als der größte Stadtmarkt der Welt. Der Markt befindet sich auf dem Plaza Vieja, welcher aber heutzutage nicht mehr existiert.

Der Markt liegt am rechten Ufer vom Fluss Nevión und bildet so einen zentralen Punkt in der Stadt. 

Beim Besuch des Markts wirst du allerlei an Lebensmitteln kaufen können in einem unglaublich vielfältigen Angebot. Guck doch mal vorbei, wenn du frisches Obst und Gemüse brauchst oder einfach nur einen Snack. 

Zubizuri-Brücke

Zubizuri-Brücke am frühen Morgen - Bilbao Sehenswürdigkeiten
Zubizuri-Brücke am frühen Morgen – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Die Zubizuri-Brücke wird von vielen Besuchern als die schönste Brücke der Stadt wahrgenommen. Dies ist auch vollkommen verständlich schließlich macht die weiße Brücke mit ihren gespannten Bögen und der geschwungenen Form einen sehr coolen Eindruck und ein grandioses Fotomotiv.

Die Brücke ist ein kleines Highlight beim Rundgang durch die Stadt und ist auch bei Nacht sehr sehenswert. Soabld es dunkel genug ist geht die Beleuchtung an, welche die Brücke großartig aussehen lässt. Hinzu kommt, dass der Boden der Brücke eigentlich aus Glas ist. Dieser wurde aber zum Teil mit einem Kunststoff-Teppich abgedeckt, damit man sorgenfrei über die Brücke gehen kann, da das Glas bei Regen viel zu rutschig wurde.

Museo de Bellas Artes / Museum der Schönen Künste

Museo de Bellas Artes - Bilbao Sehenswürdigkeiten
Museo de Bellas Artes – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: @vampy1/Depositphotos.com

Wenn du einen weiteren von Bilbaos interessanten Orten aufsuchen möchtest, solltest du zum Museo de Bellas Artes. Allein in der Dauersammlung des Museums befinden sich über 10.000 Ausstellungsstücke. Dazu gehören nicht nur Gemälde, sondern auch Skulpturen und Werke auf Papier. 

Bei einem Rundgang durch das Museum kannst du Werke betrachten die sowohl aus der modernen, alten und zeitgenössischen Kunst stammen. Einige der wichtigsten Kunstwerke, die du sehen solltest, sind zum Beispiel „Der Raub der Europa“ von Martin de Vos, „Sitzende Frau mit Kind auf dem Arm“ von Mary Casatt und „Des potirons“ von Miquel Barceló.

Monte Artxanda

Aussicht vom Monte Artxanda auf Bilbao - Bilbao Sehenswürdigkeiten
Aussicht vom Monte Artxanda auf Bilbao – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Wenn du einmal eine atemberaubende Aussicht auf Bilbao in Spanien haben willst, dann solltest du dir ein gutes paar Schuhe mitnehmen und den Monte Artxanda bezwingen. Die Wahrnehmung der baskischen Stadt aus der Höhe ist unglaublich und scheint die Stadt ganz anders wirken zu lassen. 

Vom Aussichtspunkt aus kannst du sogar die Entwicklung der Stadt nachverfolgen, denn aus der Vogelperspektive ist gut zu erkennen, wo Modernität und wo Tradition die Oberhand in der Stadt hat. 

Neben der großartigen Aussicht gibt es auch einiges an Restaurants, die du ausprobieren kannst oder du könntest eine Fahrt mit der Zahnradbahn machen.

Puente de Vizcaya / Vizcaya Brücke

Puente de Vizcaya - Bilbao Sehenswürdigkeiten
Puente de Vizcaya – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: Oliver Bock

Eine der sehr coolen Sehenswürdigkeiten Bilbaos ist die Puente de Vizcaya die auch Puente Colgante genannt wird. Dies heißt im deutschen etwa so viel wie Hängebrücke, wobei es sich gar nicht um eine Hängebrücke handelt, wie wir sie im deutschen Verstehen würden. Stattdessen handelt es sich um eine Schwebefähre oder Hängefähre.

Diese existiert schon seit 1893 und gilt damit als die älteste Schwebefähre auf der Welt. Die Fähre fährt bis heute noch und wurde 2006 sogar zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Bei einem Ausflug nach Bilbao sollte eine Fahrt mit der Schwebefähre auf deiner Liste stehen.

Kulturzentrum Azkuna Zentroa

Das Kulturzentrum Azkuna Zentroa ist ein modernes Zentrum für zeitgenössische Kunst und Freizeit welches sich über 43.000 Quadratmeter erstreckt. Es gibt ein Auditorium, mehrere Ausstellungssäle, Kinos, ein Sportzentrum, Restaurants und sogar eine Bibliothek. Es ist als kein Wunder, dass das Kulturzentrum ein beliebter Ort für die Bewohner Bilbaos ist und eine beliebte Attraktion für Touristen. 

Pintxos

Wenn du schon in Bilbao bist, solltest du definitiv einmal Pintxos probiert haben. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Happen an Essen, welcher aber ein großer Star der Gastronomie im Baskenland ist. 

In vielen der Bars in Bilbao wirst du diese Häppchen finden können in den verschiedensten Variationen. Du kannst entweder Pintxos probieren welche auf traditionelle Art hergestellt wurden oder du probierst eine der neuartigen Kreationen, die ebenfalls immer mehr gefallen unter den Menschen finden.

San Mamés Fußballstadion

San Mamés Stadion - Bilbao Sehenswürdigkeiten
San Mamés Stadion – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: @herraez/Depositphotos.com

Fußball spielt in Bilbao eine große Rolle und dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass das Fußballstadion zu einer der interessantesten Sehenswürdigkeiten Bilbaos gehört. Die Mannschaft die in diesem Stadion zu Hause ist, ist der „Athletic Club“ welcher auch „Die Löwen“ genannt wird. Der Verein wurde 1898 gegründet als der Fußball durch die Engländer stark verbreite wurde.

Das San Mamés Stadion wird auch die Kathedrale genannt und ist nicht das erste Stadion, welches an dem Ort erbaut wurde. Das Stadion wurde mit den Fans im Kopf errichtet, sodass diese dem Spiel und ihrer Mannschaft so nah wie möglich sein können. So wird eine grandiose Atmosphäre geschaffen, für Zuschauer und Spieler.

Ausflugsziele in der Umgebung von Bilbao

Sopelana Strand

Wenn du doch einmal ein bisschen das Gefühl vom Strandurlaub haben möchtest ist der Sopelana Strand sehr zu empfehlen. Der Strand ist eine wunderschöne Sehenswürdigkeit Bilbaos und ist nur etwa 20 Minuten von der Stadt entfernt. 

Am Strand angekommen erwartet dich feinster Sand, eine seichte Brandung und die majestätischen Klippen, die den Strand umgeben. Das Wasser hier ist meistens ruhig und eignet sich somit perfekt zum Schwimmen, aber es gibt auch Tage, an denen es hier zu starken Wellengängen kommen kann. An diesen Tagen wirst du am Strand vor allem Surfer und Windsurfer finden können, die das Wetter ausnutzen.

San Juan de Gaztelugatxe

San Juan de Gaztelugatxe - Bilbao Sehenswürdigkeiten
San Juan de Gaztelugatxe – Bilbao Sehenswürdigkeiten | Foto: @lcagiao/Depositphotos.com

Wünschst du dir etwas Natur und Aktivität in deinem Urlaub? Dann wäre eine Ausflug nach San Juan de Gaztelugatxe genau richtig für dich. Es handelt sich dabei um eine kleine Kirche, welche aus dem 10. Jahrhundert stammt und die mitten auf dem Felsen thront. Um zur Kirche zu gelangen, musst du über eine schmale Steinbrücke und 241 Stufen erklimmen. 

An der Kirche angekommen hörst du vielleicht immer wieder auch die Glocke läuten, denn man sagt, dass dir ein Wunsch erfüllt wird, wenn du die Glocke dreimal läutest. 

Wenn du einmal nach dem anstrengenden Weg zur Kirche am Ziel angekommen bist, wirst du außerdem mit einer wunderschönen Aussicht über die umliegende Landschaft belohnt.

Tipps für deine Reise nach Bilbao

Wie kommt man nach Bilbao?

Am besten und einfachsten kommst du nach Bilbao Spanien per Flugzeug. Die Stadt hat ihren eigenen Flughafen, der auch von mehreren deutschen Flughäfen angeflogen wird. Darunter fallen zum Beispiel Düsseldorf oder München. 

Eine weitere Möglichkeit ist auch die Anreise per Auto, wenn du sagst, dass du lieber das eigene Auto mitnimmst für viel Gepäck. Da kommst du aber schnell auf über 20 Stunden Autofahrt, was nicht unbedingt empfehlenswert ist. Auf der anderen Seite kannst du bei einer solchen Autofahrt auch eine Übernachtung auf dem Weg einplanen und so einen weiteren Ort erkunden für ein paar Stunden. 

Die Entscheidung liegt bei dir, aber die schnellere Variante wäre auf jeden Fall der Flug nach Bilbao.

Wie kann man sich in Bilbao fortbewegen?

Für deinen Besuch in Bilbao ist eigentlich kein Auto nötig. Es ist sogar fast besser ohne Auto, denn so musst du nicht andauernd nach Parkplätzen suchen. In der Stadt kommst du am besten von A nach B zu Fuß, mit der Metro, mit der Trambahn oder mit einem der vielen Busse, die hier tagtäglich herfahren.

Außerdem hast du die Möglichkeit dir ein Fahrrad auszuleihen und so die Stadt zu erkunden oder du machst mal eine Bootsfahrt und siehst die Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel.

Mehr Reisetipps für dich

Folge uns gerne auch auf unseren sozialen Kanälen, wie FacebookInstagram und Pinterest. Auf diesen Plattformen nehmen wir dich mit auf unsere aktuellen Reisen und zeigen dir magische Bilder & Videos und verraten unsere besten Reisetipps.

* In diesem Beitrag verwenden wir sogenannte „Affiliate Links“ (Werbelinks). Diese leiten dich zu Produkten und Dienstleistungen, welche wir dir zu 100% empfehlen können. Solltest du über diese Links etwas buchen/kaufen, erhalten wir als Dankeschön eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch aber keine weiteren Kosten. Diese Werbeeinnahmen helfen uns all unsere Inhalte, Bilder und Videos völlig kostenfrei für dich anzubieten.

Das könnte dich auch interessieren